Spacer

Grundlagen des Vereins

Vorrangiges Ziel des Netzwerk Schulsozialarbeit Baden-Württemberg e.V. ist die Vernetzung und Weiterentwicklung der Schulsozialarbeit als Handlungsfeld der Jugendhilfe in Baden-Württemberg. Dies verwirklicht das Netzwerk insbesondere durch:

  • Initiierung und Begleitung von lokalen/ regionalen Netzwerken von in der Schulsozialarbeit tätigen Fachkräften,
  • Interessenvertretung der Schulsozialarbeit in und gegenüber politischen Gremien auf kommunaler Ebene, Kreis-, Landes- und Bundesebene,
  • Mitwirkung in landes- und bundesweiten Gremien, die sich mit den Themen Bildung, Erziehung und Betreuung im Kontext Schule befassen,
  • Entwicklung von Qualitätsstandards in der Schulsozialarbeit,
  • Beratung von Trägern und Schulen,
  • Unterstützung bei der Installation neuer Schulsozialarbeit-Stellen,
  • Organisation und Durchführung von Fach- und Fortbildungsveranstaltungen,
  • Förderung innovativer Konzepte von Schulsozialarbeit in Baden-Württemberg,
  • Trägerschaft und Betrieb der Internetwebsite www.netzwerk-schulsozialarbeit.de als Plattform zur Information, Kommunikation und Vernetzung der Schulsozialarbeit in Baden-Württemberg.

 

Tags: Ziel, Interessenvertretung, Beratung, Mitwirkung, Satzung

anmelden