Termine

Bundesnetzwerktreffen in Greifswald
Dienstag, 28. Mai 2019, 14:00
Bis Mittwoch, 29. Mai 2019

Tagesordnung

Bundesnetzwerk Schulsozialarbeit am 28./29.05.2019 in Greifswald

Dienstag, 28.05.2019

13:30-14:00 Uhr Ankommen mit Tee und Kaffee

14.00-14.30 Uhr Grußworte
Hr. Dr. Stefan Fassbinder, Oberbürgermeister der Universitäts- undHansestadt Greifswald (angefragt)
Fr. Dr. Antje Draheim, Abteilungsleiterin ‚Jugend und Familie’ desMinisteriums für Soziales, Integration und Gleichstellung
Fr. Svea Schünemann, Referatsleiterin‚ Jugend- und Schulsozialarbeit,Produktionsschulen, Regionale Förderung der sozialen Teilhabe’ desMinisteriums für Soziales, Integration und Gleichstellung (angefragt)

14.30-15.30 Uhr Kurzberichte aus den Landesnetzwerken, Teil I

15.30-16.00 Uhr Pause mit Tee und Kaffee

16.00-17.00 Uhr Kurzberichte aus den Landesnetzwerken, Teil II

_____________ Ende des öffentlichen Teils _____________

17.00-18.00 Uhr Bericht des Sprecher*innen Teams

18.00-18.30 Gruppeneinteilung für den 29.05.

Ab 18:30 gemeinsames Abendessen im Braugasthaus „Fritz“

Mittwoch, 29.05.2019

9.00- 9.15 Uhr Ankommen und Gruppenfindung

09.15- 10.00 Uhr thematische Arbeit im Plenum

10:15-12:00 Uhr Gruppenarbeitsphase I Einstieg in das Thema und Ideensammlung

12.00-13:00 Uhr individuelle Mittagspause

13.00-14.00 Uhr Gruppenarbeitsphase II Ergebniszusammenfassung

14.15-15.30 Uhr Vorstellung der Arbeitsergebnisse und Abstimmungen

15.30-16.30 Uhr Weitere Verabredungen und Organisation

16:30 Abschlussrunde

17:00 Verabschiedung
(bitte bedenkt bei der Planung, Eure Teilnahme bis zum Ende der Veranstaltung zuermöglichen.)

Zur Vorbereitung:

Kurzberichte aus den Bundesländern:
• Pro Bundesland sind 5 Min für den Bericht und 5 Min für Rückfragen eingeplant.
Bittebezieht Euch in der Vorbereitung auf folgende Fragen:
1. Welche Entwicklungen hat es bezüglich Schulsozialarbeit im vergangenen halbenJahr im Bundesland gegeben?
2. Welche Neuerungen gibt es auf der Ebene des Landesnetzwerkes?

Arbeit im Plenum:
• Wir wollen uns hier noch einmal vertiefend mit der Definition von Schulsozialarbeit,welche wir auf dem vergangenen Treffen er- und bearbeitet haben, befassen.

Gruppenarbeitsthemen:
• Angedacht ist die Arbeit in zwei Gruppen zu folgenden Themen:
1. Zukünftige Organisationsstruktur/Rechtsform des BundesnetzwerkesSchulsozialarbeit
2. Inhaltliche und strukturelle Vorbereitung der Gestaltung der Präsentationen derLandesnetzwerke sowie des Bundesnetzwerkes auf dem Bundeskongress

Ort Greifswald