Spacer

Sabine Engels

Sabine Engels 1

 

Ich bin 52 Jahre alt und habe mein Studium der Sozialpädagogik im Jahr 1990 an der Katholischen Fachhochschule NW in Aachen mit dem Diplom abgeschlossen. Während meiner ersten Berufsjahre habe ich in einer sozialen Beratungsstelle speziell mit sozial benachteiligten Familien gearbeitet und während dieser Zeit eine Weiterbildung in „systemischer Beratung“, sowie zum „sexuellen Missbrauch“ gemacht. Nach der Familienphase war ich in einem Montessori Kinderhaus beschäftigt und habe in dieser Zeit auch das Montessori-Diplom abgelegt. Seit 2012, bin ich in der Schulsozialarbeit tätig. Seit 2015 bin ich gleichzeitig Bereichsleitung der Schulsozialarbeit der Stadt Weinstadt. Innerhalb dieser Tätigkeit habe ich mich zur Jungenarbeiterin und zur Mediatorin ausbilden lassen.

Ich freue mich, dass ich im Vorstand dazu beitragen kann, dass wir auf politischer Ebene gute Voraussetzungen für unsere oft schwierige Arbeit erreichen können. Gleichzeitig ist es mir wichtig andere Schulsozialarbeiter aktiv in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zur Online-Mitgliederversammlung

Einladung zur Online-Mitgliederversammlung

am Sa., 27.6.2020 von 10.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

Herzliche Einladung! 
Neben den Tagesordnungspunkten der Mitgliederversammlung wird es auch von Uwe Straß einen aktivierenden Beitrag zum Thema „Schulsozialarbeit und die Coronakrise“ geben. Wir bitten um eure Anmeldung bis zum 15.6.2020 unter info@netzwerk-schulsozialarbeit.
 
Hier findet ihr die Einladung: pdf Einladung zur MV am 27 06 2020 (118 KB)

Weiterlesen

Netzwerk-Café online - immer donnerstags um 11.00 Uhr

Netzwerk-Café online - immer donnerstags um 11.00 Uhr

Das Netzwerk-Café hat am 2.7. geöffnet Thema.: Kollegiale Beratung
Herzliche Einladung! Wir wollen unseren Fachkräften in der Schulsozialarbeit möglichst wöchentlich (donnerstags ab 11 Uhr) eine Möglichkeit zum kollegialen und fachlichen Austausch bieten.
Die Treffen werden wir themenorientiert anhand eurer Wünsche gestalten. Die Zugangsdaten finden sich im Forum (interner Mitgliederbereich) unter
 
 

Weiterlesen

Klarstellung

Klarstellung

Im Schreiben des Kultusministeriums vom 20.4.2020 ist u.a. festgelegt worden, dass die Mitwirkung außerunterrichtlicher Partner am Schulbetrieb bis zum Schuljahresende ausgeschlossen ist.

Auf Nachfrage wurde nun klargestellt, dass dies nicht für die Schulsozialarbeit gilt.

Weiterlesen

DOKUMENTATION zum Austausch von Erfahrungen

DOKUMENTATION zum Austausch von Erfahrungen

und der Gestaltung der Schulsozialarbeit in BaWü während der Schulschließungen aufgrund der Corona- Pandemie.

Pdf-Download hier:
pdf Dokumentation Corona 8.4.2020 (454 KB)

Einen Bericht über den Austausch wurde in der GEW -Mitgliederzeitschrift "bildung und wissenschaft 05/2020" veröffentlicht.

Hier können Sie den Bericht (S.19) nachlesen:

gew_bildung und wissenschaft_05-2020.pdf

Weiterlesen

Kurzbericht über unser WERKSTATT-Treffen

Kurzbericht über unser WERKSTATT-Treffen

am 11.5.2019 in Weinstadt-Beutelsbach

Am Vormittag haben wir gemeinsam die aktuellen Fördergrundsätze Schulsozialarbeit bearbeitet, um unsere fachliche Position als Netzwerk Schulsozialarbeit zu verschiedenen Punkten einzubringen.

Weiterlesen

Bundeskongress Schulsozialarbeit

Bundeskongress Schulsozialarbeit

Nach der wegweisenden Dortmunder Erklärung beim Bundeskongress 2015 wird nun in der Jenaer Erklärung 2019 gefordert, dass Schulsozialarbeit rechtliche Verankerung, finanzielle Absicherung und qualitative Mindeststandards braucht. Weitere Informationen und den ganzen Text der Erklärungen findet ihr hier: 

Weiterlesen

Neues vom Bundesnetzwerk

Neues vom Bundesnetzwerk

Bericht Potsdam November 2017 und Lauffen am Neckar 2018

Heike und Lars haben als Delegierte des Vorstandes und Vertreter des Netzwerk Schulsozialarbeit Baden-Württemberg an den beiden Bundestreffen teilgenommen. Wir  fassen das Aktuelle und die Ergebnisse in einem Bericht zusammen.

Weiterlesen

anmelden