Hallo, wie geht’s? - Fachtag "Seelische Gesundheit" am 15. November 2018 in Stuttgart

pädagogische Fachkräfte in Jugendhilfe und Schule fragen sich oft, „wie es denn geht“, wie es möglich ist, Kinder und Jugendliche in ihrer psychischen Entwicklung gut zu begleiten und zu unterstützen. Ist das auffällige Verhalten nur ein „schlecht-drauf-sein“, eine Laune der Pubertät, eine momentane Verstimmung, ein Grenzen austesten? Oder gibt es Anlass zu ernsthafter Sorge um die Gesundheit der jungen Psyche?

Im Rahmen des Fachtages werden dazu Antworten und Impulse gegeben. Verschiedene Aspekte der Entwicklung seelischer Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen beleuchten Prof. Dr. Klaus Hurrelmann und Dr. Karsten Rudolf in ihren Vorträgen aus pädagogischer und psychologischer Sicht. In den Workshops werden vielfältige Ansätze vorgestellt, wie Ängsten, Traumata, Stresserfahrungen von Kindern und Jugendlichen im Alltag begegnet werden kann.
Dazu laden wir Sie herzlich ein!
Weitere Informationen finden Sie im Anhang und auf unserer Website.

Wir freuen uns, Sie in Stuttgart begrüßen zu können. 

Bitte geben Sie diese Informationen an interessierte Fachkräfte weiter. 

Drucken