Kooperationsverbund Schulsozialarbeit

Der Kooperationsverbund besteht aus engagierten Personen aus dem Arbeitsfeld Schulsozialarbeit auf Bundesebene und aus Hochschulen. Sein Ziel ist es, die Schulsozialarbeit in ihren verschiedenen Arbeitsformen sowie die Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule insbesondere durch Informations- und Erfahrungsaustausch und durch fachliche Impulse zu fördern und hierfür in regelmäßigen Abständen bundesweite Fachtagungen zu Fragen der Schulsozialarbeit durchzuführen.

Mitglieder sind hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus bundeszentralen Verbänden (AWO, BAG EJSA, Dt. Verein für öffentliche und private Fürsorge, IN VIA, IB, GEW) und Einzelpersönlichkeiten.

Aktuell wird der Bundeskongress Schulsozialarbeit am 10./11.Oktober 2019 in Jena organisiert.

www.kv-schulsozialarbeit.de